© DKJS/ Claudia Bull
Findet statt am: 26.01.2021
locationBerlin
clocktba
info2-tägig, 26.-27.1.
Im Zentrum von Baustein 3 der Fortbildungsreihe steht die Arbeit mit digitalen und analogen Lernmaterialen und die Gestaltung anregender Lernumgebungen.
bar

In der Fortbildungsreihe „LERNEN BEGLEITEN – eine Fortbildung für die pädagogische Arbeit in Lernwerkstätten“ lernen die Teilnehmenden in handlungsorientierten Workshops, wie sie Kinder und Jugendliche beim eigenverantwortlichen Lernen mittels Lernwerkstattarbeit unterstützen können. Im Kern geht es darum individuelle Lernwege zu ermöglichen und die Entdeckungslust der jungen Menschen zu fördern, wobei der gestaltete Raum und bewusst ausgewählte Materialen eine zentrale Rolle spielen, da sie wesentlich für eine anregende Lernumgebung sind. Im Rahmen der Fortbildungsreihe hospitieren die Teilnehmenden in anderen Lernwerkstätten und versuchen anhand ihrer Beobachtungen Ihr eigenes Konzept weiterzuentwickeln.

Im Zentrum des dritten Bausteins steht die Arbeit mit selbst zusammengestellten Materialsammlungen und Möglichkeiten, Räume einzurichten und zu arrangieren.

Tag 1, 26.01.2020
Tag 2, 27.01.2020