©unslpash/Hryshchenko
Findet statt am: 30.09.2021
locationPsychologische Hochschule, Berlin
clock09:00 - 16:00
Der Fachtag zeigt die vielfältigen Möglichkeiten der Sprachbildung an Ganztagsgrundschulen auf und richtet den Blick insbesondere auf die Chancen der nicht-unterrichtlichen Bildungselemente und die Verzahnungsmöglichkeiten über den ganzen Tag.
bar

Das Konzept der durchgängigen Sprachbildung ist an den Berliner Grundschulen fester Bestandteil des Unterrichts in allen Fächern. Ganztagsschulen bieten jedoch darüber hinaus enormes Potenzial, denn auch die nicht-unterrichtlichen Bildungselemente spielen eine bedeutsame Rolle bei der Förderung der sprachlichen Fähigkeiten von Kindern und Jugendlichen und unterstützen somit grundlegend erfolgreiche Bildungsprozesse. 

Dieser Fachtag soll Ihnen die vielfältigen Chancen der Sprachbildung über den ganzen Tag aufzeigen. Im Rahmen eines Markts der Möglichkeiten werden Ihnen Berliner Projekte vorgestellt, die zu diesem Thema arbeiten. In einem der Workshops lernen Sie Methoden der Sprachbildung kennen und können sie ausprobieren. Am Ende werden wir die Erkenntnisse des Tages zusammenführen und abschließend gemeinsam die Möglichkeiten der Verzahnung der Angebote zur Sprachbildung über den ganzen Tag diskutieren. 

Hier können Sie sich anmelden. 

Hier finden Sie die Einladung inklusive Agenda und Workshops