© DKJS Claudia Bull
Findet statt am: 06.10.2021
locationBerlin
clock14:30 - 16:00
Wie kann das Berufsfeld Ganztagsschule in Pädagog:innenausbildung und -studium gestärkt werden? Wir laden Institutionen, die in Berlin Pädagog:innen für den Grundschulbereich ausbilden, zum Austausch ein. 
bar

Nachdem wiederholt und in ganz unterschiedlichen Kontexten die Frage nach dem Stellenwert des Themas Ganztagsschule in Ausbildung und Studium thematisiert wurde, laden wir herzlich zu einem Treffen der Institutionen ein, die in Berlin Pädagog:innen für den Grundschulbereich ausbilden. 

Angesichts von Rechtsanspruch und der breiten Implementierung der Ganztagsschule in Berlin wollen wir zusammenkommen und uns über den Eingang und Stellenwert des Themas der Ganztagsschule als Berufsfeld  in den Ausbildung- und Studiengängen  informieren und in einen Austausch treten. Von einem solchen Treffen versprechen wir uns  Synergien und Kooperationsmöglichkeiten für Sie als relevante Akteur:innen in diesem Themenbereich. 

Wer sind wir?  Diese Initiative zu einer Vernetzung der unterschiedlichen Akteur:innen im Land Berlin ist im Zuge von Kooperationen der SERVICEAGENTUR GANZTAG BERLIN mit Frau Prof. Dr. Schüpbach (FU Berlin) entstanden. 

  • Sie haben Interesse, an dem Treffen teilzunehmen? Dann melden Sie sich gern hier an. 

Wir freuen uns sehr auf einen lebendigen Austausch mit Ihnen und stehen Ihnen gern für Nachfragen zur Verfügung.  

Ansprechpersonen: Dr. Anna Schütz | Prof.in Dr. Marianne Schüpbach