Findet statt am: 04.11.2021
locationOnline-Veranstaltung
clock15:00 - 17:00
Nicole Jezewski von der Nehring Grundschule stellt gemeinsam mit dem Medienpädagogen Michael Retzlaff ihren Umgang mit Cybermobbing vor.
bar

Konflikte und Mobbing im Internet sind inzwischen (leider) zum festen Bestandteil der medialen Alltagswelt von Heranwachsenden geworden und somit zu einer neuen pädagogischen Herausforderung für Lehrkräfte, pädagogisches Fachpersonal und Eltern.

Zusammen mit dem Medienpädagogen Michael Retzlaff stellt sich die Nehring Grundschule dem Thema Cybermobbing.
Im Rahmen der Veranstaltung erfahren Sie, wie die Schule reagiert hat und welche Erscheinungsformen und Ausmaß von Cybermobbing es gibt. Außerdem werden die unterschiedlichen Rollen: Opfer, Täter und Zuschauer genauer angeschaut.

Die Handlungsempfehlungen mit Unterstützungsangeboten und Kontakten sowie aktuellen Lernmaterialien und Medien sollen Sie in Ihrer pädagogischen Arbeit unterstützen und ermutigen, Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg in die Mediengesellschaft kompetent zu begleiten und gemeinsam mit allen am Schulleben beteiligten Personen einen professionellen Umgang mit dem komplexen Phänomen Cybermobbing zu entwickeln.

Hier können Sie sich anmelden.

Die Veranstaltung führen wir mit Microsoft Teams durch. Den Link erhalten Sie rechtzeitig im Vorfeld.