Findet statt am: 11.03.2024
locationPräsenz
clock10:00 - 14:30 Uhr
Lernbegleiter und stellvertretender Schulleiter zeigen die Entwicklung auf, wie Lernwerkstattarbeit in den gesamten Schulalltag und über alle Klassenstufen hinweg eingebettet wird. Darüber hinaus können Sie zusammen mit Schüler:innen Lernwerkstatt-Zeit zum mathematischen Denken erleben!
bar

Lernwerkstätten bieten Raum für individuelles forschend-entdeckendes Lernen mit Herz, Kopf und Hand und damit die Möglichkeit, auf die Heterogenität der Lernvoraussetzungen von Schüler:innen einzugehen.

Die Schule am Falkplatz öffnet ihre Türen und zeigt, wie Zeiten in der Lernwerkstatt in den gesamten Schulalltag und über alle Klassenstufen hinweg eingebettet sind. Die Schulleitung und Lernbegleiter Moritz Klum beschreiben den Entwicklungsprozess der Schule sowie der Lernwerkstatt und benennen Gelingensbedingungen. Sie werden eingeladen, selbst zu erkunden, wie mathematisches Denken angeregt wird, und dürfen gemeinsam mit Schüler:innen einer 6. Klasse eine Lernwerkstatt-Zeit erleben.

Hier finden Sie das Programm.

Hier können Sie sich bis zum 04. März 2024 anmelden.