(c)unsplash/William Iven
Veröffentlicht am: 20.11.2020
Aufgrund der aktuellen Situation können Berliner Schulen auch eine Online-Beratung für ganztagsspezifische Schulentwicklungsprozesse wahrnehmen.
bar

Die SERVICEAGENTUR GANZTAG BERLIN bietet seit 15 Jahren individuelle und spezifische Schulentwicklungsberatung zur Gestaltung ganztägiger Bildung an und unterstützt Schulen in ihrer Organisationsentwicklung. Das soll auch in Coronazeiten so bleiben. Ist aufgrund der coronabedingten Abstandsgebote keine Beratung vor Ort möglich, bietet die SAG auch eine Online-Beratung zu Fragen der Ganztagsschulentwicklung an.

Die digitale Beratung richtet sich an Schulleitungen, koordinierende Erzieherinnen und Erzieher sowie weitere Personen der erweiterten Schulleitung, Steuergruppen oder andere schulischen Gremien bzw. Arbeitsgruppen, die sich mit der Ganztagsschulentwicklung beschäftigen. Auch in der Online-Beratung sind sowohl einzelne Beratungstermine als auch Prozessbegleitungen mit mehreren aufeinander folgenden Sessions über einen längeren Zeitraum möglich.

Die Beraterinnen und Berater der SAG arbeiten systemisch. Das heißt, die Fragen, Kompetenzen und Ressourcen der jeweiligen Schule stehen im Zentrum der Beratung und sind damit Anknüpfungspunkt. Je nach Thema stehen passende Beraterinnen und Berater mit langjähriger Erfahrung in der Ganztagsschulentwicklung aus der SAG zur Verfügung.

Ein erstes Beratungsgespräch dauert zwischen einer und zwei Stunden. An der Beratung können mehrere Kolleginnen und Kollegen aus der erweiterten Schulleitung, der Steuergruppe oder anderen schulischen Gremien oder Arbeitsgruppen live und interaktiv teilnehmen. Die Voraussetzungen für eine digitale Beratung sind hier (Link folgt noch) erläutert.